Am vergangenen Wochenende fand das Feldschiessen 2022 auf dem Schiessstand in Boswil seinen Abschluss. Für die SG Bünzen haben 57 Teilnehmer/innen das Eidg. Feldschiessen absolviert.

Vereinsmitglied Simone Näpfer hat dabei mit 71 Punkten (1 Punkt unter dem Maximum) ein sensationelles Ergebnis abgeliefert. Sie belegt auf dem Schiessplatz und im Bezirk Muri den ersten Rang und im Kanton Aargau den dritten Rang.

Herzliche Gratulation.

Hier lassen sich die Ergebnisse anschauen: Feldschiessen 2022

Am Samstag 14. Mai bei schönstem Wetter wurde auf der Regionalschiessanlage Röt in Möhlin der Aargauer Gruppenmeisterschafts-Final Gewehr 300m durchgeführt.

Die Schützengesellschaft Bünzen konnte sich auch mit zwei Gruppen qualifizieren. Eine Gruppe im Feld D, die andere im Feld E. Leider konnte die Gruppe im Feld D nicht antreten, da sich zwei Schützen abmelden mussten.

Wir Schützinnen und Schützen der Gruppe Feld E trafen uns um 12.45 Uhr vor dem ehemaligen Feuerwehrmagazin in Bünzen: Daniele Caimi, Marco Girelli, Stephan Meier, Nicole Seiler und Rolf Wiederkehr, der als Ersatz für Simone Näpfer eingesprungen war. Zu unserer grossen Freude wurden wir den ganzen Nachmittag von einer kleinen Fangruppe begleitet.

Seite 1 von 5
Zum Seitenanfang