Bünzen: Feldschiessen Hochburg der Schweiz!

Dank euch Teilnehmerinnen und Teilnehmern konnten wir am Feldschiessen 2015 in Bünzen einen absoluten Spitzenwert und neuen Rekord erzielen. Noch nie gab es auf einem Aargauer Schiessplatz mehr als 1000 Teilnehmer.

Mit total 1012 Teilnehmer/innen sind wir der Schiessplatz mit der höchsten Beteiligung in der ganzen Schweiz und der erste Aargauer Platz, welcher die 1000-Marke knackt.

«Das ist das erste Mal, dass ein Schiessplatz die 1000er-Marke knackt», konstatierte Stauffer. Dies zeige, dass sich auch bei heissem Wetter viele Teilnehmer mobilisieren liessen, sofern der durchführende Verein entsprechende Aktivitäten entwickle.

(Anmerkung: Werner Stauffer, Feldchef AGSV. Quelle: swissshooting.ch

523 Personen von den 1012 haben für Bünzen am Feldschiessen teilgenommen und somit einen weiteren Rekord gestellt: Bünzen hat damit am meisten Teilnehmer/innen im Bezirk Muri seit der Entstehung des Feldschiessens vor über 130 Jahren.

Diese Zahlen freuen uns in erster Linie weil sie zeigen, dass der Schiesssport und das gesellige Treiben auf unserem Festgelände bei der Bevölkerung äusserst beliebt ist und durchaus auch für positive Schlagzeilen sorgen kann. Vielen herzlichen Dank!

Auf der Feldschiessen-Sektion unserer Homepage lassen sich nun alle Resultate und Ranglisten dieses einzigartigen Events finden. Ebenso sind schon mal die Fotos des Festgelände-Aufbaus hier zu finden.

Letzte Änderung am Mittwoch, 10 Juni 2015 11:00

Zum Seitenanfang