Was mussten wir in diesem Jahr aufgrund des Coronavirus nicht alles verschieben, bzw. absagen. Ein Termin konnte nun endlich regulär durchgeführt werden: Das Endschiessen der Schiesssaison 2020 fand am Samstag, dem 26.09. in Bremgarten statt. Man merkte jedoch, dass in diesem Jahr ein Trainingsdefizit vorhanden war. Die Punkteschwelle für einen Finaleinzug war schon höher.

Nichtsdestotrotz fanden sich nach der Vorrunde - Bruno Barmettler gewann den Glas & Form-Stich mit starken 96 Punkten (Stg. 90) vor Ivo Kanig (95, Stagw) und Daniele Caimi (92, Stgw. 90) - 8 Schützen und Schützinnen im Final wieder. Wie gewohnt wurden kommandierte 4 Einzel-, 4 Serie- und erneut 4 Einzelschüsse gewertet. Mit Michael Seiler, welcher knapp als 7. in den Final gerutscht war, gab es einen überraschenden Sieger. Er gewann erstmals das Endschiessen mit 112 Punkten (Stg. 90) vor Simone Stirnimann (111, Stg. 90) und Ivo Kanig (113, Stagw).

Resultate sind hier zu finden: Diverse

Die Generalversammlung der Schützengesellschaft Bünzen hätte eigentlich am 20. März 2020 stattfinden sollen. Doch wegen dem weltweiten grassierenden Coronavirus ist eben alles ein wenig anders. Als dann vom Bundesrat eine Lockerung angekündigt wurde, konnte der Vorstand die Mitglieder der SG- Bünzen zu ihrer Generalversammlung am 19. Juni 2020 im Restaurant Hirschen in Bünzen einladen.

Seite 1 von 5
Zum Seitenanfang